Aktuelles Programm:

>> Mehr Info durch KLICK auf Veranstaltungstitel<<

Einlass bei allen Veranstaltungen 1 Stunde vor Beginn

FRANKENSTEIN ein Musical

Sa. 4. Aug. 2018, 20 Uhr / 5.8. entfällt Freilichtbühne

Wer denkt da nicht sofort an ein riesiges vernarbtes Monster? Doch das ist Hollywood. In Mary Shelleys „Frankenstein oder der moderne Prometheus“ geht es vielmehr um die Möglichkeit, Leben zu erschaffen und um den verantwortungsvollen Umgang damit. Es handelt von dem aufstrebenden Dr. Viktor Frankenstein, dessen Idee, gottgleich einen Menschen vom Tode zu erwecken, sowohl faszinierend als auch erschreckend für ihn ist. Es geht um seine Kreatur, einen neu erschaffenen Adam, der erst durch die Ablehnung der Menschen – und seines Schöpfers – zu einem menschenhassenden Ungeheuer wird. Es geht darum, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. Das Musical „Frankenstein“ bleibt der literarischen Vorlage treu und erzählt die dramatische Geschichte der Familie Frankenstein, die durch die wissenschaftlichen Experimente ihres vielversprechenden Sohnes Viktor, ins Unglück gestürzt wird. Wie in der Romanvorlage wird auch im Musical die Handlung von Kapitän Robert Walton umrahmt, der in Briefen an seine Schwester von dem mysteriösen Fremden Viktor Frankenstein erzählt, den er in der Arktis auf seinem Schiff aufgegriffen hat. Durch die Briefe taucht der Zuschauer zusammen mit dem Kapitän ein in die Geschichte und das Leben Viktor Frankensteins. Er reist in der Zeit zurück und erlebt Aufstieg und Fall des Genies, fiebert mit bei seinem großen Triumph und leidet mit Ihm bei seinem grauenvollen Untergang.
Das Ensemble „OnStage“, welches Frankenstein präsentieren wird, hat sich zu diesem Zweck in diesem Jahre zusammengefunden und besteht zum großen Teil aus erfahrenen Sängerinnen und Sängern aus der Region.Begleitet wird das Musical von Band und Orchester unter der Leitung von Carola Martin und verantwortlich für die Inszenierung wäre Wolfgang Mutz, der schon mehrere Musicals erfolgreich als Regisseur betreut hat.
Die Aufführungsphase des Musicals ist von August bis Oktober 2018 angesetzt. Geplant sind bisher Vorstellungen auf der Freilichtbühne Bad König, im Bürgerhaus Höchst im Odenwald, der Werner Borchers Halle Erbach und der Kulturhalle in Münster sowie der Willi-Salzmann Halle in Nidderau.

Ensemble „OnStage“ präsentiert das Musical Frankenstein
Eine Produktion von Musikveranstaltungen Lutz, 6473 Bad König

Eintrittspreise:
Vorverkauf € 25,- / 15,- (Schüler/Studenten) incl. MwSt., zzgl. VVK-Gebühr
Abendkasse € 30,- / 20,- (Schüler/Studenten) incl. MwSt.







Copyright 2018 Förderkreis Freilichtbühne Bad König e.V. | Links | Impressum | Datenschutz